Heinrich Bammann


                                   Bücher, Textbeiträge, Manuskripte

Veröffentlichungen

Persönliche Daten


Geboren 1937 in Jeersdorf, verheiratet mit Giesela, geb. Röhrs, drei Kinder.

Ausbildung und Berufstätigkeit

Schulabschluss 1951 in Scheeßel
landwirtschaftliche Ausbildung
1961 – 1968 Studium am Missionsseminar Hermannsburg
1969 – 1970 zweijähriges Vikariat (darin enthalten ein Englisch-Sprachstudium in New York und ein Fortbildungssemester über die Missionsakademie Hamburg an der Universität Hamburg)
1971 – 1996 Missionar unter den Batswana in Südafrika mit Stationen in Jericho, Motswedi, Ga-Rankuwa Zone I, Brits und Phokeng
1981 bis Sept. 1983 ein „study leave“ mit Fachabitur in Lüneburg und Studium an der „Freien Hochschule für Mission“ in Bad Liebenzell mit MA Abschluss
1986 – 1988 Fernstudium an der UNISA mit weiterem MA Abschluss, anschließend Fernstudium an der UNISA mit Abschluss einer Promotion in Theologie 2003
Mai 1996 bis zum Ruhestand Ende Febr. 2002 Mitarbeiter im Gemeindedienst- und Bildungsreferat des „Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen“ in Hermannsburg, zuletzt drei Jahre als Leiter des Referates „Ökumenisches Lernen“.

Veröffentlichungen


(chronologische Auflistung nach Jahrgängen, Titel, Zeitschrift oder Verlag und Seitenzahl):

1. Bücher

1.1 Deutsche Ausgaben

1990 (Hg.) „Wege über Grenzen hinaus - Lutherische Mission in Südafrika“
(Dankesgabe für Ernst-August Lüdemann), Hermannsburg: Missionshandlung, 222 Seiten

1990 „Koinonia in Afrika – Koinonia bei Bruno Gutmann (Tansania) und den Hermannsburger Missionaren im südlichen Afrika“
Bad Liebenzell: Liebenzeller Mission, 127 Seiten

2004 „Inkulturation des Evangeliums unter den Batswana in Transvaal/Südafrika – Am Beispiel von Väter und Söhnen der Hermannsburger Mission von 1857 – 1940“
Nürnberg: VTR, 348 Seiten

2005 „Grenzerfahrungen des Bösen – Persönliche Erlebnisse und Erfahrungen mit Ausblick auf die beste Zusage des Lebens“
Nürnberg: VTR, 90 Seiten

2008 „Mission und Partnerschaft – Eine kritische Auseinandersetzung mit den traditionellen Missionswerken“
Nürnberg: VTR, 53 Seiten

2010 „Die Bafokeng – Geschichte und Kultur, Erziehung und Religion (traditionelle und christliche) aus der Sicht der ersten drei Hermannsburger Missionare bis 1940“
Hermannsburg: Ludwig-Harms-Haus, 198 Seiten

2012 „Die Bahurutshe – Historische Ereignisse, Kultur und Religion und die Mission der ersten drei Hermannsburger Pioniere in Dinokana/Südafrika von 1857 bis 1940“
Hermannsburg: Ludwig-Harms-Haus, 243 Seiten

2014 „Die Bakwena ba Mogopa von Bethanie Ihre Kultur und Religion – Zwei außergewöhnliche Hermannsburger Missionare evangelisieren unter den Batswana und gründen in Südafrika ein neues Dorf“
Hermannsburg: Ludwig-Harms-Haus, 237 Seiten

2014 „Geisterscheinungen und magische Inszenierungen aus phänomenologischen Fallstudien im Kontext des südafrikanischen Weltbildes“
Hermannsburg: Ludwig-Harms-Haus, 326 Seiten

2016 “Tagebuchnotizen meiner Reise nach Südafrika vom 19.9. -26.10.2016“
Hermannsburg: MHD, 53 Seiten

2017 „Heinrich Meyer – Ein Missionar mit einem ungewöhnlichen Auftrag“
Hermannsburg: Ludwig-Harms-Haus, 218 Seiten

2018 „Die Rabes: Im 19. Jahrhundert von Oldendorf über Hermannsburg nach Südafrika“
Eigenverlag: (zu beziehen beim Autor) 143 Seiten

2019 „Erfahrungen mit der Magie - Hexen und Zauberei in der Bibel und im Kirchspiel Scheeßel mit vergleichbaren Erscheinungen in Afrika“
Nürnberg: VTR, 106 Seiten

2021 „Der Ennenhof von Langeloh - ein Bauernhof in der L√ľneburger Heide - Ahnen, Geschichte und Geschichten“
Hermannsburg: Ludwig-Harms-Haus, 213 Seiten

1.2 Texte in englischer Sprache

1995 “Martin Luther – What challenged him and what did he stand for?”
Rustenburg: Bop Print, pp. 1–18

1996 “130th Anniversary 1866 – 1996 ELCSA SARON PARISH PHOKENG”
Germiston, pp. 1–15

1997 “Consecration of the New Church at Motswedi on the 26.10.1997”
Klein, B. (ed.), Zeerust: Farewest, pp. 1–22

2014 “The Bafokeng – History, culture, religion and education from the first three Hermannsburg missionaries until 1940”
Münster: LIT, pp. 1–194

2014 “Bethanie in Transvaal – North-West Province of South Africa from 1864 – 1940”
Brits Printers, pp. 1–53 

2015 “The Bakwena ba Mogopa of Bethanie their culture and religion – Two gifted Hermannsburg missionaries evangelise among the Batswana and establish a new village in South Africa”
Hermannsburg: Ludwig-Harms-Haus, pp. 1–235

2016 “The Bahurutshe – Historical Events, Culture and Religion (Traditional and Christian) in Dinokana/South Africa from 1858 to 1940”
Münster: LIT, pp. 1–235

2017 “Border Experiences with Evil – Personal accounts and interpretations with a view towards the best promise for live”
Nürnberg: VTR, pp. 1–60 

2017 “Heinrich Meyer – A faithful Missionary with a controversal Mandate”
Hermannsburg: Verlag Ludwig-Harms-Haus.

2018 “Beginning of Mission Work among the Saxons of Hermannsburg”
in: Christian Faith and Life in Hermannsburg: The Beginnings, the Renewal and the worldwide Extension. Ludwig-Harms-Haus Verlag, SS. 5-16.


 

1.3 Texte in Setswana

1991 “Tshimologo ya Efangele mo Bakweneng ba Mogopa ka David Mokgatle le Tswelelopele ya yona mo Kerekeng ya Luthere mo ELCSA ODI”
Brits Printers, pp. 1–52

1996 “130th Anniversary 1866 – 1996 ELCSA SARON PARISH PHOKENG”
Germiston, pp. 1–15

1997 “Tlhomamiso gongwe Pulo ya Kereke e ntshwa kwa Motswedi ka la di 26.10.1997“
Klein, B. (ed.), Zeerust: Farewest, pp. 1–22

2005 “Tiragalo e khutswane ka Bahurutshe ba Dinokana, Bakwena ba Bafokeng le Bakwena ba Mogopa ba Bethanie”
Brits Printers, pp. 1–32

2005 „Inculturation e thusitse eng mo thomong ya sebaka se se fetileng?“
pp. 1–4.

2. Textbeiträge

1982 „Der Ahnenberg von Motswedi“
in Hermannsburger Missionsblatt 1/1982 S. 7f.

1983 „Weihnachten anders als bei uns? Südafrikanische Eindrücke“
in Gebet und Dienst/Hermannsburger Briefe zum geistlichen Leben 4/83, S. 18f.

1990 „Der erste einheimische Missionar unter den Bakwena ba Mogopa westlich von Pretoria“
in Bammann „Wege über Grenzen hinaus - Lutherische Mission in Südafrika “, Hermannsburg: Missionshandlung, SS. 77–100

1998 „Frohe Botschaft für die Welt – Über das Weltbild der Batswana“
in Mitteilen-Hermannsburger Missionsblatt, Heft 6, S. 12f.

1999 (Hg.) „Hermannsburger Pilgerbuch“
Groß Oesingen: Druckhaus Harms, SS. 60/61, 72/73, 76/77

1999 „Ist Zauberei böse? – Wie Mächte um die Seele kämpfen“
in Vision Mission Nr. 6, SS. 13–20

2004 „Geisterphänomene in Afrika“
in evangelikale missiologie 3/04, SS. 100–108

2014 „Bethanie in Transvaal – Nord-West Provinz Südafrikas von 1864 bis 1940“
SS. 1–45, Hermannsburg: Ludwig-Harms Haus

2016 „Der Missionshof und seine Familiengeschichte“ in Immenkorf
Heimatbund Hermannsburg e.V., Jahresheft 2016, SS. 28–31

2017 “Die Geschichte der Familie Ehlers (1. Teil)“
in Immenkorf, Heimatbund Hermannsburg e.V., Jahresbericht 2017 SS. 39-41

2018 “Die Geschichte der Familie Ehlers (2. Teil)“
in Immenkorf, Heimatbund Hermannsburg e.V., Jahresschrift für Heimatpflege und -Forschung 2018 SS. 58-62

3. Unveröffentlichte Manuskripte:

3.1 Deutsche Texte

1986 „Zur Geschichte der Hermannsburger Mission in Westtransvaal von 1857-1880 mit geistesgeschichtlichen Strömungen in Deutschland“
12 Seiten

1995 „In Gemeinschaft mit den Ahnen – Erfahrungen mit Gemeindegliedern“
5 Seiten

1995 „Ahnenverehrung im Kontext der Afrikanischen Traditionellen Religion“
4 Seiten 

1995 „Beerdigungen in Afrika und was dazu gehört – Am Beispiel der Batswana“
13 Seiten

1995 „Arten der Geisterscheinungen“
13 Seiten

1996 „Frömmigkeit als Hilfe zur Alltagsbewältigung in den afrikanischen unabhängigen Kirchen“
15 Seiten

1997 „Die Macht des Bösen im Leben“
10 Seiten

2001 „Die Beschneidung und ihre Bedeutung für Afrika“
5 Seiten

2017 „Der Anfang der Missionierung unter den Sachsen in Hermannsburg vor 1 000 Jahren.“
SS. 1-8

3.2 Englische Texte

2004 Englisch: „Acts 17,16–34 in Relation to Inculturation and Mission”
pp. 1–11, „

2017 „Hermannsburg: The Christianisation among the Saxons 1 000 Years ago.”
pp. 1-7


 

Impressum


Kontaktinformationen

Heinrich-Wilhelm Bammann
Georg-Haccius-Str. 38
29320 Hermannsburg
Tel. (0 50 52) 7 02
Email h.w.bammann@gmail.com

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.